Liebe Eltern ,

mir wurden heute neun Fälle von ärztlich bestätigter Krätze gemeldet. Ich habe diese Meldung sofort an das Gesundheitsamt in Plön weitergeleitet. Ich bitte Sie das offizielle Schreiben des Gesundheitsamtes gründlich zu lesen und bei auftretenden Symptomen bei Ihrem Kind sofort einen Arzt aufzusuchen. Sollte bei Ihrem Kind diese Hautkrankheit diagnostiziert werden, darf Ihr Kind die Schule vorerst nicht besuchen bis es nicht mehr ansteckend ist. Laut Auskunft des Schulamtes darf Ihr Kind dann nur unter Vorlage eines ärztlichen Attestes wieder am Unterricht teilnehmen. Wenn uns Symptome bei Ihrem Kind auffallen, werden wir Sie informieren. Ich bitte Sie um Ihre Mithilfe und um einen offenen Umgang, damit wir eine weitere Verbreitung vermeiden. Ich habe veranlasst, dass die befallenen Klassen eine Grundreinigung erhalten.

Vielen Dank !

 

Mit freundlichen Grüßen,  

Ihre 

Kirstin von Ketelhodt 

(Schulleiterin der Grundschule am Schwentinepark)

Schwentinental, d. 09.06.2017

 

Einladung zum Musical

Die Musical-AG der Grundschule am Schwentinepark lädt auch dieses Jahr wieder in die Aula unsererer Schule ein.  Diesmal stechen wir in See – mit einem Piratenschiff – und gehen auf eine spannende Schatzsuche.  Wer wissen möchte, was es da zu erleben gibt, der ist herzlich eingeladen, am Dienstag, dem 18. Juli, um 18 Uhr in die Aula der Grundschule am Schwentinepark zu kommen und mit uns in See zu stechen. 

Der Eintritt ist frei.  Wir freuen uns über Spenden am Ausgang zu Gunsten unseres Patenkindes Siaka Sanou im Waisenhaus AMPO in Burkina Faso (Sahel e.V. bei Katrin Rohde)

 

Wiebke Sonneborn, Leiterin der Musical-AG                                    

 


 


Wir arbeiten zusammen mit dem Verein

 

"Kleiner Lichtblick e.V."

 

                

 

und dem

 

 

 

 

"Förderverein der Grundschule am Schwentinepark e.V."

 

 

 http://fv-grundschule-am-schwentinepark.de

 

 

 

Unsere Schulaufsicht hat ihren Sitz in der Kreisstadt Plön:

 

                           www.schulamt-ploen.de

 

 Unsere Schule ist am Di., 24.06.2014 erneut als Zukunftsschule.SH 2014/2015 in der Stufe "Wir sind aktiv" ausgezeichnet worden für:

 

 

Wertstofftrennung (Mülltrennung) und 

Schülerbücherei

 

 

Bienen-AG (2013) 

Klasse 2000 (2013)

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Morphius Eurapson-Quaye aus Ghana trommelt für sein Bildungsprojekt in Winneba. Mit seiner typisch afrikanischen Art begeistert er Kinder ebenso wie Erwachsene und schafft es seinen Rhythmus auf uns wohltuend zu übertragen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

                           Kleine Namensfeier am 1. Schultag 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skulptur "Fuchs und Hase" (Bronze, 1971) von Frau Ursula Hensel-Krüger

 

Kettensteg
Kettensteg Schulhof 3
Kletterwand Schulhof 3
Klettergerüst Schulhof 1

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

39503